KNAPPSCHAFT - für meine Gesundheit!
Ein Mann mit Rückenproblemen hält sich den Rücken - er setzt auf Mikrotherapie.

MikroTherapie am Grönemeyer Institut.
Wenn Sie Rückenprobleme haben

Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten Gesundheitsproblemen. Von Verschleiß der Wirbelgelenke bis Bandscheibenvorfall – Erkrankungen der Wirbelsäule sind in der Regel äußerst schmerzhaft und ein echtes Hindernis bei der Bewältigung des Alltags. Sie haben auch „Rücken“ und wollen eine Operation vermeiden?

Dann haben wir etwas für Sie. Dank unserer speziellen Vereinbarung mit den Grönemeyer Instituten für MikroTherapie in Berlin, Bochum, Köln, Stuttgart, Hamburg und Germering (bei München) bekommen unsere Versicherten nämlich eine kostenlose Sonderbehandlung. Bei Erkrankungen der Lendenwirbelsäule (LWS), Brust- (BWS) und Halswirbelsäule (HWS). Insbesondere bei Problemen mit den Bandscheiben ist die MikroTherapie ebenfalls eine Alternative zur Operation.

Die wichtigsten Infos
auf einen Blick.

  • Für Versicherte trägt die KNAPPSCHAFT die MikroTherapie-Kosten.
  • Mikrotherapie – schonende, wirkungsvolle und ganzheitliche Behandlung von Rückenschmerzen ohne Operation.
  • Modernste bildgebende Verfahren kommen zum Einsatz.
  • Behandlung von akuten und chronischen Rückenschmerzen mit hochpräzisen mikrotherapeutischen Instrumenten.
  • Verbindung von Hightech-Medizin mit traditionellen Heilverfahren.
  • Individuelle Anwendung der jeweils schonendsten Behandlungsmethode.
  • An sechs Standorten in Deutschland.
Veranschaulichung der Vorteile und des Ablaufs der Mikrotherapie.

Ihre MikroTherapie.
An den Grönemeyer Instituten

Sie sind bei der KNAPPSCHAFT versichert. Und lassen sich an den Grönemeyer-Instituten für MikroTherapie in Berlin, Bochum, Köln, Stuttgart, Hamburg oder Germering (bei München) behandeln.

Die MikroTherapie-Behandlung wird direkt abgerechnet. Sie zeigen vor Ort einfach nur Ihre elektronische Gesundheitskarte und unterschreiben eine Teilnahmeerklärung.

Die Voraussetzungen für die Kostenübernahme der MikroTherapie: Sie sind bei uns versichert und Ihre Erkrankung passt zum Leistungsangebot.

MikroTherapie – die Alternative zur Operation

Sie leiden unter akuten oder chronischen Rückenschmerzen? Sie möchten endlich wieder schmerzfrei leben, aber eine Operation vermeiden? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie. Immer mehr Eingriffe können inzwischen ambulant durchgeführt oder möglicherweise sogar ganz vermieden werden. Denn die Medizin entwickelt sich ständig weiter. Betroffene ersparen sich somit Krankenhausaufenthalte und operative Risiken. Um Ihnen dies zu ermöglichen, hat die KNAPPSCHAFT eine spezielle Vereinbarung mit den Grönemeyer Instituten für MikroTherapie getroffen. Die Grönemeyer Institute für MikroTherapie bieten hochmoderne Behandlungsmethoden an – insbesondere bei Problemen mit den Bandscheiben.

Möchten Sie die MikroTherapie in Anspruch nehmen und sich an einem Grönemeyer Institut behandeln lassen? Dann werden Sie zunächst ausführlich befragt. Bitte bringen Sie zum Erstgespräch – falls möglich – aktuelle CT- oder MRT-Aufnahmen, Röntgenbilder oder sonstige ärztliche Vorbefunde mit.

Die sogenannte Anamnese beinhaltet ein ausführliches Gespräch mit der Ärztin oder dem Arzt. Sie berichten von Ihren Beschwerden, bisherigen Behandlungen und bereits verordneten Medikamenten. Danach stimmt die ärztlich behandelnde Person im Grönemeyer Institut für MikroTherapie das weitere Vorgehen mit Ihnen ab. Bei Bedarf folgt eine radiologische Diagnostik, in der Regel mit dem strahlungsfreien Magnetresonztomographen (MRT). Sollten Sie Angst vor engen Räumen haben, steht auch ein halboffenener Magnetresonanztomograph zur Verfügung. Nach der Diagnostik bespricht Ihre Ärztin oder Ihr Arzt mit Ihnen, welche Therapie für Sie in Frage kommt.

Häufig gestellte Fragen.
Wir geben Antworten

Was ist das Besondere an der MikroTherapie der Wirbelsäule?

Bei der MikroTherapie kommen Instrumente in Miniaturform unter hochauflösender Bildgebung zum Einsatz. Mit Hilfe von Computer- und Kernspintomographie sind damit ganz gezielt präzise Eingriffe möglich. Behandlungsinstrumente wie Nadeln, Sonden und Endoskope werden punktgenau in den verschiedenen Körperregionen platziert. Ziel ist es, gesundes Gewebe zu schonen und die Symptome direkt am Entstehungsort zu behandeln. Bei der MikroTherapie sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Welchen Vorteil habe ich von der MikroTherapie?

Durch den Einsatz von Instrumenten im Miniaturformat werden große Wunden vermieden. Die Therapien finden gezielt statt, ohne Verletzungen von lebenswichtigen Organen, Gefäßen oder Nerven zu riskieren.

Wie viel Zeit vergeht zwischen der Anamnese und der Therapie?

Die Diagnostik und die Therapien können meist am gleichen Tag beginnen.

Fallen bei der MikroTherapie Kosten für mich an?

Nein. Für Versicherte der KNAPPSCHAFT ist die MikroTherapie kostenlos. Die Leistungen werden direkt mit der KNAPPSCHAFT abgerechnet. Nehmen Sie einfach Kontakt mit einem der sechs Grönemeyer Institute auf und fragen nach einem Termin. Bitte bringen Sie zum Erstgespräch Ihre elektronische Gesundheitskarte mit.

Ihr Kontakt.
In Bochum, Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart und Germering (bei München).

  • Bochum

    Universitätsstraße 142, 44799 Bochum

    Hotline für Patientinnen und Patienten und Terminanfragen:

    Tel. 0234 97 80 0

  • Berlin

    Stuttgarter Platz 1, 10627 Berlin

    Hotline für Patientinnen und Patienten und Terminanfragen:

    Tel. 030 818 20 923

  • Hamburg

    Orchideenstieg 12, 22297 Hamburg

    Hotline für Patientinnen und Patienten und Terminanfragen:

    Tel. 040 466 510 86

  • Köln

    Ringstraße 2b, 50996 Köln

    Hotline für Patientinnen und Patienten und Terminanfragen:

    Tel. 0221 35 87 291

  • Stuttgart

    Rotebühlstraße 81, 70178 Stuttgart

    Hotline für Patientinnen und Patienten und Terminanfragen:

    Tel. 0711 99 799 69 77

  • Germering (bei München)

    Untere Bahnhofstr. 44, 82110 Germering (Ärztehaus GerMedicum)

    Hotline für Patientinnen und Patienten und Terminanfragen:

    Tel. 089 4522 479 80

KNAPPSCHAFT-Kundenservice.
Wie können wir Ihnen helfen?

Meine KNAPPSCHAFT

Kostenlos im Google Play Store und Apple App Store

Telefon-Service

Montag bis Freitag
8 - 19 Uhr

08000 200 501

Oder teilen Sie uns Ihren Rückruf-Wunsch mit.

Kontaktformular

Per Online-Formular in Kontakt treten.

Digitaler-Service

Hier finden Sie den Einstieg in unsere digitalen Services.