Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Online-Version
Knappschaft Logo Newsletter
Ausgabe 6. Februar 2019
Eine junge Frau führt mit einer Gruppe Menschen Entspannungsübungen durch

Entspannungstechniken im Stress-Test

Halten Yoga und Co., was sie versprechen?

Entspannungstechniken wie autogenes Training, Qigong oder Yoga können Verspannungen lösen und Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen. Aber halten sie, was sie versprechen? Wir machen den Stress-Test.

Zeig mir mehr
Das Logo der
Sparen beim Zahnersatz

Zahnersatz kann teuer sein. Da lohnt sich der Vergleich!
Die KNAPPSCHAFT und ihr Kooperationspartner, die "2teZahnarztMeinung" helfen bis zu 56 Prozent des Eigenanteils einzusparen.
Kunden der KNAPPSCHAFT können den Service kostenfrei in Anspruch nehmen.

Zeig mir mehr
Rezept:
Gesund essen. Mit den besten Rezepten

Ein guter Koch ist ein guter Arzt, sagt ein deutsches Sprichwort. Da ist was dran. Deshalb bietet die KNAPPSCHAFT einmal im Monat ein Rezept im Newsletter an, mit dem sich im Handumdrehen eine leckere und gesunde Mahlzeit zubereiten lässt.

Das Rezept des Monats Februar ist "Wirsingeintopf mit Würstchen". Wir wünschen guten Appetit!

Zeig mir mehr

KNAPPSCHAFT? Empfehl ich weiter.

Dafür gibt's 25 Euro. Und die Chance auf einen von drei tollen Gewinnen.
Jetzt Mitglieder werben
Gesundheit für alle - Ein Wegweiser durch das deutsche Gesundheitswesen

Das deutsche Gesundheitssystem zählt zu den besten der Welt - nicht aber zu den am einfachsten verständlichen. Oft ist es für viele Menschen und nicht nur für Menschen, die gerade erst nach Deutschland gekommen sind oder noch nicht lange hier sind, schwer zu überblicken, wie genau das Gesundheitssystem funktioniert und wie man sich darin am besten zurechtfindet. Schon die Frage, ob und wie man sich krankenversichern kann, ist schwierig zu beantworten. An wen kann man sich wenden, wenn man selbst oder ein Familienmitglied krank ist? Geht man zuerst zu einem Arzt oder lieber direkt ins Krankenhaus? Und wenn zum Arzt, zu welchem eigentlich? Warum ist Gesundheitsvorsorge so wichtig und warum sollte man manchmal auch dann zum Arzt gehen, wenn man gar nicht krank ist? Welche Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen sind sinnvoll und sollten unbedingt wahrgenommen werden? Auf welche Unterstützungsleistungen der Pflegeversicherung habe ich einen Anspruch?

Antwort auf diese und weitere Fragen gibt der durch das Ethno-Medizinische Zentrum e. V. im Auftrag des Bundesminsterium für Gesundheit erstellte und in aktuell elf Sprachen vorliegende Wegweiser.

Unter dem nachfolgenden Link kann der Ratgeber kostenlos in der gewünschten Sprache bestellt oder als pdf downgeloaded werden.

Zeig mir mehr
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter abbestellen.
Newsletter abbestellen Newsletter abbestellen
Impressum
Herausgeber:
KNAPPSCHAFT | Pieperstraße 14-28 | 44789 Bochum
Postanschrift:
KNAPPSCHAFT | 44781 Bochum
Tel. 08000 200 501 (kostenfrei) rund um die Uhr |
E-Mail: krankenversicherung@knappschaft.de
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesversicherungsamt | Friedrich-Ebert-Allee 38 | 53113 Bonn
Redaktion:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See | Referat 0.5 | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Dr. Wolfgang Buschfort (verantwortlich)
Sandra Piehl (Newslettertexte)
Marcus Mühlig | Kai Brehmer | Stefanie Lux | Laura Stankjawitschjute
(Internetredaktion und Newsletterversand)
© KNAPPSCHAFT 2018