Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Online-Version
Knappschaft Logo Newsletter
Ausgabe 1. August 2018
Ein Vater und sein Sohn spielen auf dem Fußboden ihrer Wohnung.

Gute Nachricht. Wir senken unseren Beitrag

66 Millionen Euro Ersparnis jährlich für die Versicherten

Die Mitgliedschaft bei der KNAPPSCHAFT wird ab dem 1. Oktober günstiger. Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS), zu der die Krankenkasse KNAPPSCHAFT gehört, hat am 5. Juli eine Senkung des Zusatzbeitrages beschlossen.

Weitere Infos >

Medikamente liegen auf einem Tisch
Verunreinigung von Medikamenten mit dem Wirkstoff Valsartan

63.000 Kunden der KNAPPSCHAFT betroffen

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat festgestellt, dass es bei einigen Präparaten mit dem Wirkstoff Valsartan zu einer produktionsbedingten Verunreinigung mit einem potenziell krebserregenden Stoff gekommen ist. Valsartan ist ein Arzneistoff, der überwiegend in der Behandlung von Bluthochdruck zur Anwendung kommt. Das macht ein schnelles Handeln erforderlich.

Die betroffenen Präparate sind von den betroffenen Herstellern aus den Apotheken zurückgerufen worden und somit dort nicht mehr erhältlich.

Mehr erfahren >

Poke Bowl mit Avocado und Quinoa
Iss dich gesund. Mit den besten Rezepten

Ein guter Koch ist ein guter Arzt, sagt ein deutsches Sprichwort. Da ist was dran. Deshalb finden Sie einmal im Monat ein Rezept in unserem Newsletter. Damit können Sie im Handumdrehen eine leckere und gesunde Mahlzeit zubereiten.

Zum aktuellen Rezept "Poke Bowl mit Avocado und Quinoa" >

Frau sitzt vor einem Laptop und meldet sich gerade im Online-Portal Meine KNAPPSCHAFT an.
50.000 Nutzer in „Meine KNAPPSCHAFT“

Die KNAPPSCHAFT konnte vor Kurzem den 50.000sten Nutzer im online-Kundenbereich „Meine KNAPPSCHAFT“ begrüßen.
Durch eine kontinuierliche Erweiterung der Funktionen (zum Beispiel der AU-Upload, der Ausdruck des Auslandskrankenscheins oder die Anzeige der letzten AktivBonus-Auszahlung), konnte die Attraktivität des online-Kundenbereichs gesteigert und die Nutzerzahl in den letzten 18 Monaten verdoppelt werden.

Die KNAPPSCHAFT hofft auch weiterhin auf Zuwachs bei den Registrierungen für den online-Kundenbereich und wird das Online-Service-Angebot weiterhin verbessern und erweitern.

Jetzt für "Meine KNAPPSCHAFT" registrieren >

Ich werd jetzt Mitglied.

Weil es sich lohnt
Zur Knappschaft wechseln
Eine Frau trinkt mit geschlossenen Augen aus einer Wasserflasche
Coole Tipps an heißen Tagen

Das Thermometer klettert in dieser Woche erneut auf über 30 Grad. Wir helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren:

- Pralle Mittagssonne meiden: Aktivitäten im Freien (Gartenarbeit, Sport) in die Morgen- oder Abendstunden verlegen und Überanstrengung vermeiden.

- Ausreichend trinken, am besten Wasser und ungesüßte Früchte- oder Kräutertees.

- Leichte Kost statt schwerer Gerichte: Salat, Obst und Gemüse sind an heißen Tagen eine bekömmliche und gesunde Alternative zu Fleisch & Co

Quelle: Facebookseite der KNAPPSCHAFT

Über den folgenden Link können Sie den Newsletter abbestellen.
Newsletter abbestellen Newsletter abbestellen
Impressum
Herausgeber:
KNAPPSCHAFT | Pieperstraße 14-28 | 44789 Bochum
Postanschrift:
KNAPPSCHAFT | 44781 Bochum
Tel. 08000 200 501 (kostenfrei) rund um die Uhr |
E-Mail: krankenversicherung@knappschaft.de
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesversicherungsamt | Friedrich-Ebert-Allee 38 | 53113 Bonn
Redaktion:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See | Referat 0.5 | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Dr. Wolfgang Buschfort (verantwortlich)
Sandra Piehl (Newslettertexte)
Marcus Mühlig | Kai Brehmer | Stefanie Lux | Laura Stankjawitschjute
(Internetredaktion und Newsletterversand)
© KNAPPSCHAFT 2018