KNAPPSCHAFT - Beitrag zahlen und abgesichert sein - KNAPPSCHAFT

Mein Beitrag. Bringt mich nicht um. Mein Beitrag. Bringt mich nicht um. Mein Beitrag. Bringt mich nicht um.

Mein Beitrag. Bringt mich nicht um. Und hält mich fit

Das könnte Sie auch interessieren

Wie viel Sie für Kranken- und Pflegeversicherung zahlen? Das richtet sich nach Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit.

Wer mehr verdient zahlt auch mehr. Das gilt allerdings nur bis zur festgelegten Beitragsbemessungsgrenze: Dann bleibt der Beitrag unverändert. Ihr individueller Beitrag wird also anhand Ihrer beitragspflichtigen Einnahmen sowie dem aktuellen Beitragssatz der KNAPPSCHAFT inklusive Zusatzbeitragssatz berechnet.

Der gesetzliche bestimmte Beitrag zur Krankenversicherung

Der gesetzlich bestimmte Beitragssatz zur Krankenversicherung liegt bei 14,6 Prozent. Krankengeld inklusive. Wenn Sie keinen Anspruch auf Krankengeld haben, zahlen Sie nur einen Beitrag von 14,0 Prozent. Die Beitragssätze sind bei allen gesetzlichen Krankenkassen gleich. Dazu kommt ein Zusatzbeitrag, den legt jede Krankenkasse selber fest.

Egal wie hoch Ihr Beitrag ist – als Mitglied der KNAPPSCHAFT haben Sie Anspruch auf sämtliche Leistungen.

Seit 2016 zahlen Sie bei der KNAPPSCHAFT 15,9 Prozent

In dem Beitragssatz von 15,9 Prozent ist unser Zusatzbeitrag von 1,3 Prozent schon enthalten. Diesen Prozentsatz zahlen alle Arbeitnehmer und Selbstständige mit Anspruch auf Krankengeld, sowie Rentner und Pensionäre. Der ermäßigte Beitrag von 15,3 Prozent gilt für alle, die keinen Anspruch auf Krankengeld haben.

Ihr Beitrag zur gesetzlichen Pflegeversicherung

Der allgemeine Beitragssatz zur sozialen Pflegeversicherung beträgt seit Januar 2017 2,55 Prozent. Die Höhe Ihres Beitrags ergibt sich wie bei der gesetzlichen Krankenversicherung aus Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit. Er wird bei Arbeitnehmern im Regelfall zur Hälfte vom Arbeitgeber getragen. Rentner zahlen die Beiträge zur Pflegeversicherung aus der Rente der gesetzlichen Rentenversicherung allein.

Mein Beitrag. Fair ist fair

Beiträge 2017

Beiträge zur KrankenversicherungProzent
Allgemeiner Beitragssatz (inklusive Zusatzbeitrag)15,9 %
Ermäßigter Beitragssatz (inklusive Zusatzbeitrag)15,3 %
Zusatzbeitrag der Knappschaft1,3 %
Beiträge zur Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung
Pflegeversicherung

2,55 %

2,80 %*

Rentenversicherung

18,7 %

Arbeitslosenversicherung

3,0 %

*Von Mitgliedern, die über 23 Jahre alt sind und keine Kinder haben oder hatten, wird ein Beitragszuschlag in Höhe von 0,25 Prozent erhoben. Mitglieder, die vor dem 1. Januar 1940 geboren wurden, zahlen keinen Beitragszuschlag.

Ich mach mit.

Und zwar ohne lästigen Papierkram oder bürokratisches Tamtam.

Ich frag nach. So oder so

Ihr Kontakt zu uns

Ihr Kontakt zu uns

Mail, Fax, persönlich oder Telefon.

Bestens Informiert. Mit dem Newsletter der KNAPPSCHAFT