KNAPPSCHAFT - Beratung für Pflegebedürftige und Pflegende

Leichter leben mit Pflege. Auf uns können Sie zählen

Pflegeberatung. Hilfe. Die wissen wie

Ihr Wohl liegt uns am Herzen. Wir haben erkannt, dass Geborgenheit, Sicherheit und Freiheit die Zutaten für ein glückliches Leben sind. Deswegen unterstützen wir Sie in allen Lebenslagen – und bieten Ihnen Schutz für den Fall der Pflegebedürftigkeit.

Sie und Ihre Familie sind bei der KNAPPSCHAFT gleichzeitig kranken- und pflegeversichert. Die Pflegeversicherung hilft nicht nur den Betroffenen selbst. Sie unterstützt und entlastet auch deren Angehörige. Denn die Bevölkerung wird älter und es gibt immer mehr pflegebedürftige Menschen. Wir wollen die pflegerische Versorgung verbessern. Und Menschen so lange wie möglich an dem Ort unterstützen, an dem sie sich am wohlsten fühlen: Zuhause. Deshalb versorgen wir zum Beispiel Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen mit kostenfreien Pflegekursen. Diese Kurse bieten wir selbst und in Zusammenarbeit mit anderen Pflegekassen und Volkshochschulen an.

Noch Fragen?

Was für Pflegeleistungen gibt es? Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein? Wer gilt als pflegebedürftig? Welche Pflegegrade gibt es überhaupt? Zum Thema Pflege gibt es viele Fragen – hier finden Sie alle Antworten: Entweder in Ihrer Geschäftsstelle, in den Pflegestützpunkten oder bei Ihrem Versichertenberater. Sie möchten lieber anrufen? Gar kein Problem. Wir rufen zurück, damit Sie keine Gebühren tragen.

"Natürlich war es am Anfang ungewohnt, mich von einer fremden Person versorgen zu lassen. Heute aber fühle ich mich bei ihr wirklich geborgen."

Gut beraten in ein selbstbestimmtes Leben.

Was uns besonders wichtig ist: die Nähe zu unseren Versicherten. Und das schon ab dem ersten Antrag auf Pflegeleistung.

  • Wir nehmen Kontakt zu Ihnen auf.
  • Wir benennen Ihren Ansprechpartner.
  • Wir bieten Ihnen Beratungstermine an.

Wir beraten Sie gerne in unseren Geschäftsstellen und Pflegestützpunkten. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beantworten dort alle Ihre Fragen zur pflegerischen Versorgung.

Für spezielle Beratung, die über Auskunft und Information zur Pflegeversicherung hinausgeht, stehen Ihnen ausgebildete Pflegeberater zur Verfügung – wenn Sie möchten auch bei Ihnen zu Hause. Der Pflegeberater berät unsere Versicherten dabei, zusammen mit ihren Angehörigen den persönlichen Hilfs- und Unterstützungsbedarf festzustellen und unterstützt bei der Inanspruchnahme passgenauer Angebote. Sie haben Anspruch auf diese kostenlosen Beratungsleistungen:

  • Pflegeberatung und Pflegegutachten
  • Übermittlung des Pflegegutachtens
  • Übermittlung der gesonderten Rehabilitationsempfehlung, die im Rahmen der Begutachtung erstellt wird

Der Anspruch gilt natürlich auch, wenn der Pflegefall schon eingetreten ist.

Die richtige Pflegeeinrichtung finden. Mit dem Pflegekompass

Pflegeanbietersuche

Pflegeanbieter schneller finden

Der Pflegekompass gibt Ihnen einen Überblick über alle Pflegeanbieter – und über Struktur, Leistungsangebot und Preis. Wenn Sie mögen auch per App.

Erweiterte Pflegeanbieter-Suche

So suchen Sie noch genauer

Sie haben die Wahl zwischen 12.000 ambulanten Pflegediensten und 10.000 vollstationären Pflegeeinrichtungen. Gar nicht so einfach. Wie die Suche doch einfach wird: mit erweiterten Suchfunktionen. So suchen Sie nach Namen, Orten oder Umkreisen. Und werden informiert über Schwerpunkte, Qualität und Ausstattungsangebote aller Einrichtungen.

Weiteres Leistungsangebot

Was der Pflegekompass noch kann

Er hilft Ihnen, weitere Angebote zu finden: häusliche Krankenpflege, Soziotherapie oder ambulante Palliativpflege. Noch Fragen? Dann wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen oder Pflegestützpunkten.

Welches Pflegeangebote es gibt?

Die KNAPPSCHAFT erklärt mir alles ganz genau.

Ich frag nach. So oder so

Ihr Kontakt zu uns.

Ihr Kontakt zu uns

Mail, Fax, persönlich oder Telefon.

Bestens Informiert. Mit dem Newsletter der KNAPPSCHAFT

Pflege