Ein junges Paar umarmt sich in einer Küche stehend und schaut dabei auf ein Handy.Ein junges Paar umarmt sich in einer Küche stehend und schaut dabei auf ein Handy.Ein junges Paar umarmt sich in einer Küche stehend und schaut dabei auf ein Handy.

Ich wechsle zur KNAPPSCHAFT. Weil es sich lohnt

Lust auf Vorteile? Geht ganz einfach - als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse. Familienversicherte Angehörige gehen dabei natürlich nicht leer aus.

Sie wünschen sich eine Krankenkasse, die einfach mehr leistet? Willkommen bei der KNAPPSCHAFT. Wir übertreffen die Ansprüche des Gesetzgebers bei weitem – aus Überzeugung.Was Sie als Kunde der KNAPPSCHAFT erwartet: ein 160 Euro Zuschuss für Aktivtage, Zuschüsse für Gesundheitskurse bis zu 80 Euro pro Kurs und kostenlose Reiseschutzimpfungen. Belohnen Sie sich auch für Ihr Gesundheitsbewusstsein - mit unserem AktivBonus Programm. So geht's: Knappschaft wählen, Antrag online ausfüllen und abschicken. Schicken Sie uns Ihre Kündigungsbestätigung der alten Versicherung gleich mit. Dann begrüßen wir Sie als neues Mitglied der KNAPPSCHAFT.

Von den BESTEN profitieren Damit punkten wir:

ServiceValue GmbH.  Service-Champions 2018

Erneut mit Gold ausgezeichnet. Service-Champion 2018

Auch im Jahr 2018 veröffentlichte die Analyse- und Beratungsgesellschaft "ServiceValue" in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Tageszeitung "Die Welt" Deutschlands größtes Service-Ranking.
Insgesamt wurden über 1,5 Millionen Kundenurteile zum erlebten Kundenservice zu 3.016 Unternehmen aus 327 Branchen eingeholt. Hierbei konnte sich die KNAPPSCHAFT mit einem sehr guten Service (Angaben von 71,6 Prozent der befragten Kunden) bei den überregionalen Krankenkassen den 3. Platz sichern.
Weitere Details können Sie hier nachlesen.

FOCUS-MONEY. Ausgezeichnete Leistungen

Ausgezeichnete Leistungen bescheinigt

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) und dem Internetvergleichsportal „www.gesetzlichekrankenkassen.de“ veröffentlichte FOCUS-MONEY den "GKV-Test 2018".
65 Krankenkassen wurden in zwölf Bereichen und in mehr als 70 Leistungsmerkmalen verglichen. Die KNAPPSCHAFT schaffte im Vergleich zum Vorjahr und zur Konkurrenz den größten Sprung nach vorne und sicherte sich mit dem 12. Platz einen Rang in den TOP 20.
Die Testergebnisse im Einzelnen:

Ganz einfach zur KNAPPSCHAFT wechseln

1. Alte Krankenkasse kündigen

2. Antrag ausfüllen - Online oder als PDF

3. Um den Rest kümmern wir uns

Sie haben noch Fragen? Hier gibt´s die Antworten.

Muss ich ei­ne Kün­di­gungs­frist be­ach­ten?

Die Kündigungsfrist beträgt zwei volle Kalendermonate nach Ablauf des Kündigungsmonats.

Beispiel:

- Kündigung der bisherigen Krankenkasse am 08.01.2019.
- Die Kündigungsfrist läuft vom 01.02.2019 bis zum 31.03.2019.
- Die Mitgliedschaft bei der KNAPPSCHAFT beginnt am 01.04.2019

Bei Fragen berät Sie unser Service-Team. Rufen Sie uns einfach an unter: 0800 7245 900

Wie hoch ist der Bei­trags­satz der KNAPP­SCHAFT?

Seit dem 1. Oktober 2018 liegt unser Beitragssatz bei günstigen 15,7 Prozent. Da ist unser Zusatzbeitrag von 1,1 Prozent schon enthalten. Diesen Prozentsatz zahlen alle Versicherten - bis auf wenige Ausnahmen wie Bezieher von Arbeitslosengeld II. Der ermäßigte Beitragssatz von 15,1 Prozent gilt für alle, die keinen Anspruch auf Krankengeld haben. Für Rentner gilt der günstige Beitragssatz erst ab dem 1. Dezember 2018.

Und so setzt sich der Beitragssatz zusammen.

Der gesetzlich festgelegte Beitragssatz zur Krankenversicherung liegt bei 14,6 Prozent. Krankengeld inklusive. Wenn Sie keinen Anspruch auf Krankengeld haben, zahlen Sie nur einen Beitrag von 14,0 Prozent. Dazu kommt ein Zusatzbeitrag, den jede Krankenkasse selber festlegt.

Wie hoch ist der Zu­satz­bei­trag, den ich be­zah­len muss?

Der Zusatzbeitrag in der KNAPPSCHAFT beträgt ab dem 1. Oktober 2018 1,1 Prozent.

Wel­chen Bei­trag muss ich als Selbst­stän­di­ger zah­len?

Bei der Berechnung des Beitrags für hauptberuflich Selbstständige werden berücksichtigt:

  • das beitragspflichtige Gesamteinkommen
  • der aktuelle Beitragssatz zur Krankenversicherung (inklusive Zusatzbeitrag)
  • der aktuelle Beitragssatz zur Pflegeversicherung

Es gibt aber Höchst- und Mindestbeiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung. Die Beiträge werden maximal bis zur Beitragsbemessungsgrenze erhoben. Auch, wenn das tatsächlich erzielte Gesamteinkommen darüber liegt. Im Gegenzug wird ein Mindestbeitrag erhoben, wenn das tatsächlich erzielte Gesamteinkommen darunter liegt. 2018 liegt die Höchstgrenze bei 4.425 Euro, die Mindestgrenze bei 2.283,75 Euro.

Ich bin Stu­dent - Wel­chen Bei­trag muss ich zah­len? Gibt es ei­nen be­son­ders güns­ti­gen Ta­rif für mich?

Studenten und Praktikanten zahlen bei der KNAPPSCHAFT nur 90,02 Euro im Monat. Da ist der Zusatzbeitrag sogar schon drin. Kinderlose Studenten und Praktikanten über 23 zahlen 91,64 Euro monatlich. Dieser Betrag gilt auch für über 23-jährige Studenten, die bereits Eltern sind.

Wie kann ich Mit­glied der KNAPP­SCHAFT wer­den?

1. Antrag direkt online ausfüllen.
2. Alte Krankenkasse kündigen.
3. Um den Rest kümmern wir uns.

Wel­che Aus­zeich­nun­gen hat die KNAPP­SCHAFT vor­zu­wei­sen?

Jahr für Jahr zeichnen zahlreiche Unternehmen die KNAPPSCHAFT im Rahmen von Krankenkassenvergleichen für ihr Leistungs- und Serviceangebot aus.
Eine Übersicht über die Auszeichnungen der KNAPPSCHAFT können Sie hier entnehmen >