KNAPPSCHAFT - KNAPPSCHAFT in Baden-Würtemberg

Schloss Karlsruhe.Schloss Karlsruhe.Schloss Karlsruhe.

Ihre Krankenkasse. In Baden-Württemberg

Die Regionaldirektion München, die für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg zuständig ist, kümmert sich aktuell um über 85.000 Versicherte. Unsere Versicherten werden vom eigenen Sozialmedizinischen Dienst der KNAPPSCHAFT betreut, der in Karlsruhe seinen Hauptsitz für Baden-Württemberg hat. Die Krankenkasse ist in die Verbundstruktur der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Knappschaft-Bahn-See eingebunden. Zu diesem Verbund gehört in Baden-Württemberg auch die Rehabilitationseinrichtung Römerberg-Klinik in Badenweiler.

Die KNAPPSCHAFT ist Mitglied der B 52-Verbändekooperation Baden-Württemberg, die sich zum Ziel gesetzt hat, gemeinsame Interessen und politische Positionen abzustimmen und dadurch Effizienzsteigerungen, Synergieeffekte und noch mehr Qualität für die Versicherten und Patienten zu erreichen. Die B52-Verbändekooperation bezieht in Pressemeldungen Stellung zu aktuellen Themen aus Gesundheit und Pflege und realisiert gesundheitspolitische Veranstaltungen. 

Unsere Krankenkasse ist auch in Baden-Württemberg für Sie da. Über 30 Versichertenberater/ innen sind hier für die KNAPPSCHAFT ehrenamtlich in der persönlichen Beratungs- und Betreuungsarbeit tätig. Name und Kontaktdaten der Versichertenberater/ innen erhalten Sie unter "Die KNAPPSCHAFT in Ihrer Nähe" >

Für Ihre Fragen rund um die Kranken- und Pflegeversicherung stehen wir Ihnen gerne auch mit kompetenten Ansprechpartner - rund um die Uhr und an sieben Tagen der Woche - zur Verfügung. Zum Kontaktbereich mit den häufigsten Fragen unserer Kunden >

Alle News. Aus Baden-Württemberg

Ich frag nach. So oder so

Ihr Kontakt zu uns.

Ihr Kontakt zu uns

Mail, Fax, persönlich oder Telefon.

Bestens Informiert. Mit dem Newsletter der KNAPPSCHAFT